Zypressenwolfsmilch-Glasflügler   Leave a comment

Chamaesphecia empiformis, Düsseldorf-Itter, 10.6.2012 (Foto: Armin Dahl)

Chamaesphecia empiformis, Düsseldorf-Itter, 10.6.2012 (Foto: Armin Dahl)

Chamaesphecia empiformis (ESPER, 1779) war einer der Kandidaten, die noch auf meiner Liste standen, unter „noch nie gesehen“. Seit heute haben wir zumindest ein gesichertes Vorkommen im Gebiet: Auf der RWE-Brache in Düsseldorf-Itter. Da stehen zwar nebeneinander die beiden für Glasflügler attraktiven Euphorbia-Arten E. cyparissias und E. esula, aber die zwei Falter die heute in der Pheromonfalle saßen flogen an das Pheromon SEAP, (die Schwesterart Ch. tenthrediniformis fliegt an das Apfelbaum-Glasflüglerpheromon SYMY).

Den Fundort wird der eine oder andere kennen: Dort haben wir vor zwei Jahren mal den Lichtfang am GEO-Tag durchgeführt.

Advertisements

Veröffentlicht 10. Juni 2012 von spoerkelnbruch in Arten / Listen, Lebensräume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: