Pheromon-Lichtfalle   1 comment

Erstmals tauchte an meiner Lichtfalle in Opladen Zeuzera pyrina (Blausieb) auf. Der Grund: Im Garten hing in der Nacht das entsprechende Pheromon (an das tagsüber übrigens auch Synanthedon formicaeformis fliegt). Wahrscheinlich wurden die Tiere durch das Pheromon angelockt und sind dann doch an der Lichtfalle gelandet. Die Betonung liegt hier auf „an“ der Lichtfalle, denn die beiden Tiere saßen auf dem Boden vor der Falle und nicht darin.

Advertisements

Veröffentlicht 25. Juni 2012 von Tim Laußmann in Arten / Listen

Eine Antwort zu “Pheromon-Lichtfalle

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Der Apfelbaum-Glasflügler scheint tatsächlich häufiger vorzukommen.
    Heute, 28.06.2012, habe ich in meinem Garten in Duisburg-Wanheim um 09:15 Uhr eine Insektenfalle in einen Apfelbaum gehängt, bestückt mit dem Pheromon Myopaeformis, Wetter sonnig, 22°.
    10:00 Uhr_ 23°: 2 Exemplare S. myopaeformis in der Falle
    10:20 Uhr_ 23°: 3 Exemplare S. myopaeformis in der Falle
    10:50 Uhr_ 24°: 4 Exemplare S. myopaeformis in der Falle
    11:10 Uhr_ 25°: 5 Exemplare S. myopaeformis in der Falle
    11:25 Uhr_ 25°: 6 Exemplare S. myopaeformis in der Falle
    12:20 Uhr_ 27°: 7 Exemplare S. myopaeformis in der Falle

    So macht das Zählen Freude.

    Grüße aus Duisburg

    Willi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: