Fundortverwaltung in Insectis   Leave a comment

Unbenannt-1Nur mal so zum Üben: Wer mit den Fundorten in Insectis so seine Probleme hat, kann mal unter „Fundorte“ auf den Reiter „Zusatzinformationen“  klicken. Dort besteht die Möglichkeit einen Screenshot einzubinden, zur eigenen Erinnerung, oder für andere zur Orientierung.

Wie man einen Screenshot macht? Am einfachsten über die Tastenkombination FN + DRUCK , und dann den Zwischenspeicher einfügen in ein Malprogramm, z.B. „Paint“

Ausserdem kann man dort in einer Auswahl-Klappbox die Fundortschärfe eingeben, d.h. wenn sich der Fundort über mehrere  MTB Kartenblatt-Quadranten erstreckt, kann man das dort entsprechend  angeben (und es wird im Insectis – Online auch so dargestellt).

Damit kann man dann auch ältere Arbeiten ohne genaue Fundortangaben anständig auf Karten darstellen.

Advertisements

Veröffentlicht 28. Februar 2013 von spoerkelnbruch in Arten / Listen, im Netz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: