Buchsbaumzünsler im Anmarsch   Leave a comment

Die gefürchtete "Tiger-Raupe" von Cydalima perspectalis (Monheim-Baumberg, 7. April 2011)

Die gefürchtete „Tiger-Raupe“ von Cydalima perspectalis (Monheim-Baumberg, 7. April 2011)

In den Gärten im Rheinland marodieren zur Zeit mal wieder die ausgewachsenen Raupen des Buchsbaumzünslers, und schon klingelt bei mir zu Hause das Telefon, und es gibt Presseberichte.

Die Gärtner wittern ein gutes Geschäft und empfehlen den Griff zur Giftspritze, schreibt die Rheinische Post, die sogenannten „Schmetterlingsexperten“ haben damit naturgemäß keinen Vertrag, wissen wir doch schon seit ein paar Jahren dass sich der Buchsbaumzünsler nicht aufhalten lässt.
In dem Zusammenhang mal ein Zitat aus dem Lepiforum: „Die rasante Ausbreitung des Buchsbaumzünslers quer durch Europa ist zu nahezu hundert Prozent den Gartencentern und ähnlichen Einrichtungen zu verdanken. Diese verdienen zunächst am Verkauf von ei- oder raupenbesetztem Buchs, danach am Verkauf der (in der Hand von Hobbygärtnern nur sehr begrenzt wirksamen) Bekämpfungsmittel und schließlich am Verkauf der Ersatzpflanzen nachdem die Hobbygärtner ihren Buchs frustriert heraus reißen“

Bemerkenswert die entspannte Haltung der Stadt Monheim: Nach einem Beschluss aus dem Jahr 1984 [das war das Jahr als die Worte „Saurer Regen“ und „Tannensterben“ die Runde machten] dürfen die Stadtgärtner keine Spritzmittel im öffentlichen Raum ausbringen. Mal sehen ob die Stadt- und Friedhofsgärtner in der Region das durchhalten.
Erstaunlich fair und sachlich auch der Artikel im Landwirtschafts-Portal proplanta.de, sonst eher bekannt für zünftigen Umgang mit Bekämpfungsmethoden.

Advertisements

Veröffentlicht 22. Mai 2013 von spoerkelnbruch in Buchsbaumzünsler, Mikros

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: