Leptidea spec. heute am Eskesberg   Leave a comment

Hallo Zusammen!
Nachdem ich im Mai schon zweimal das Glück einen Leptidea spec. am Eskesberg in Wuppertal-Elberfeld zu sehen, hat es heute wieder geklappt. Die zweite Generation scheint gerade auszufliegen, denn unter den insgesamt 6 Leptidea Faltern, von sieben Weißlingen insgesamt, gab es zwei Paarungen! So viele Falter dieser Art habe ich an einem Ort noch nie gesehen. Der Kurzschwänzige Bläuling war leider noch nicht mit seiner zweiten Generation vertreten, es gab aber reichlich andere Hornklee befressende Arten wie Zygaena filipendulae (erwachsene Raupen, Kokons und Falter), Bembecia ichneumoniformis, nicht nur am apiformis Pheromon, sondern frei über Hornklee zu käschern, sowie Oncocera semirubella.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Advertisements

Veröffentlicht 17. Juli 2013 von ntorva in Arten / Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: