Die Suche nach dem Loch   Leave a comment

Meine Töchter reiten, und ich muss deshalb fahren. Zugige Reithallen sind keine guten Schmetterlingslebensräume, aber bei schönem Wetter gehts dann auch mal auf den Springplatz, und ich kann ich mir sinnvoll die Füße vertreten und die Zeit nutzen.

PICT0953

Ratingen, Gut Landfrieden, 4. Januar 2014. In der Hecke hinter dem Springplatz stehen vier ältere Büsche vom Wolligen Schneeball (Viburnum lantana). (Foto: Armin Dahl)

PICT0946

Die Schneeball- Büsche sind vielfach heruntergesäbelt worden und stehen schattig, in der Senke zum Schwarzbachtal sammelt sich de Kaltluft. Naa, wer findet´s auf Anhieb? (Foto: Armin Dahl)

PICT0943

Der Klassiker unter den Sesien-Schluplöchern: Die Raupe von Synanthedon andrenaeformis nagt vor dem Schlupf einen größeren, kreisförmigen Deckel in die Rinde, der beim Schlupf des Falters abgesprengt wird. (Foto: Armin Dahl)

Advertisements

Veröffentlicht 4. Januar 2014 von spoerkelnbruch in Arten / Listen, Glasflügler, Lebensräume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: