Poecilocampa populi   Leave a comment

P.populi, Weibchen, mit deutlichem Afterbusch (Foto 27.11.2014 Dietmar Borbe)

Poecilocampa populi, Weibchen, mit deutlichem Afterbusch (Foto 27.11.2014 Dietmar Borbe)

Die grau-braun marmorierten Eier sind ziemlich unauffällig und 1mm x 1,5mm groß mit leichter Abflachung (Foto 28.11.14 Dietmar Borbe)

Die grau-braun marmorierten Eier sind ziemlich unauffällig und 1mm x 1,5mm groß mit leichter Abflachung (Foto 28.11.14 Dietmar Borbe)

Poecilocampa populi, Männchen (Foto 28.11.14 Dietmar Borbe)

Poecilocampa populi, Männchen (Foto 28.11.14 Dietmar Borbe)


Diese im Jahr letzte Spinnerart konnte ich wieder bei mir in Heiligenhaus feststellen. Sowohl Männchen als auch Weibchen kamen ans Licht. Letzteres hat mir dann sogar ca. 16 Eier beschert.
Ich werde mal versuchen sie über den Winter zu bringen und dann „groß zu ziehen.“ Da sie wie alle Glucken ja praktisch keine Saugrüssel besitzen, ist deren Leben nach der Paarung schnell zuende.

Advertisements

Veröffentlicht 30. November 2014 von dietmarborbe in Arten / Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: