Neue Termine 2015   Leave a comment

Coenonympha tullia, Rheden / Niedersachsen, 24. Mai 29 (Foto: Michael Schmitz)

Coenonympha tullia, Rheden / Niedersachsen, 24. Mai 2009 (Foto: Michael Schmitz)

Die Terminseite ist aufgefrischt, dort findet sich schon etliches für die neue Saison, wer will kann mir weitere Exkursionen und entomologisch spannende Termine schicken, die baue ich dann hier ein.

In 2015 werden wir unsere Kreise voraussichtlich etwas weiter ziehen als bisher, Nahe, Mosel, Mittelrhein und Sauerland locken, nicht zu vergessen das Ruhrgebiet.

Und damit ich Euch das alles ein wenig schmackhafter machen kann, hier anbei ein Bild von einem Falter, der in der Region seit langem ausgestorben ist, weil seine Biotop – nährstoffarme Moore – im Niederbergischen weitgehend vernichtet wurde. Dort wo früher das Gebiet „Eller“ war ist heute statt des Moores der Eller Forst, und das Gebiet „Hilden-Karnap“ ist zum Teil vom Hildener Stadtwald überwachsen, zum größeren Teil aber dem Siedlungsbrei zu Opfer gefallen. Die letzten Beobachtungen auf der Bergischen Heideterrasse stammen von 1951 aus der Wahner Heide. Um Coenonympha tullia zu sehen muss man heute ziemlich weit fahren, am ehesten Glück hat man in den großen Moorgebieten Niedersachsens.

Advertisements

Veröffentlicht 5. Februar 2015 von spoerkelnbruch in mehr Lepis, Tagfalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: