Nymphalis polychloros   1 comment

Nymphalis polychloros G R1027703An einem echten Sonnentag zeigte sich heute bei ca. 18° Nymphalis polychloros an einer Weide.

Schon etwas lädiert suchte er nach der langen Winterzeit offensichtlich nach einer ergiebigen Nektarquelle, die er hier in den blühenden Kätzchen von Salix caprea fand. Zusammen mit Birken standen mehrere Weiden an einem einsamen und feuchten Wegrand  eines Waldes in Heiligenhaus. Da das Exemplar ziemlich scheu war und nur hoch oben in ca. 4,5 m Entfernung für 1 – 2 Minuten herumturnte, war leider nur dieses mäßige Foto als Beleg möglich.

Veröffentlicht 9. April 2015 von dietmarborbe in Arten / Listen

Eine Antwort zu “Nymphalis polychloros

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Toll das Du dem nachgestiegen bist! Da will ich mal hoffen, daß es sich um ein ablagebereites Weibchen handelt, dessen Nachkommen sich auch mal auf den Flug weiter hoch ins Niederbergische machen. Die „normalen“ Überwinterer hier, rhamni, urticae, io, c-album und auch atalanta haben sich schon blicken lassen, aber polychloros schon seit Jahren nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: