Adscita statices auch 2015 wieder   1 comment

Moritz Schulze meldet:
ich komme gerade aus dem Osten Wuppertals aus meiner ÖFS-Fläche zurück. Im oberen Lohbachtal (nördl. Kotthausen) war ich längere Zeit in einer Brache mit Feucht- und Magervegetation unterwegs. Neben 3 frischen tityrus-Männchen konnte ich auch ein frisches statices-Ind. (siehe Anhang, Fläche ist in der Karte rot umrahmt) dokumentieren. Außerdem existiert in der Fläche noch ein größerer Bestand des Schmalblättrigen Wollgrases (heutzutage leider Mangelware bei uns im Feuchtgrünland!).

24.5.2015 Foto: Moritz Schulze

24.5.2015 Foto: Moritz Schulze

image

Advertisements

Veröffentlicht 24. Mai 2015 von spoerkelnbruch in Phänologie, Spinner

Eine Antwort zu “Adscita statices auch 2015 wieder

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Mittlerweile habe ich das Grünwidderchen heute auch wieder am letztjährigen Fundort auf der Marscheider Stromtrasse angetroffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: