Geo-Tag in Waldbröl   Leave a comment

Am Wochenende war GEO-Tag in Waldbröl, im Schullandheim „Haus Pempelfort“ des Düsseldorfer Humbold-Gymnasiums. Perfekte Organisation und über 50 motivierte 7-Klässler plus Lehrpersonal, zwei Bier nach dem Lichtfang, und als Gipfel des Luxus ein Bett und Frühstück. Was will man mehr! Da konnte ich es auch verschmerzen dass der Vorabend der wettermäßig bessere gewesene war, mit tropischen Verhältnissen.
Das Gelände rund um Haus Pempelfort ist ein geplantes Nazi-Aufmarschgelände, das nicht mehr fertiggestellt wurde und seit Ende des Dritten Reichs – mal abgesehen von dem großen Sportplatz – in einer Art Dornröschenschlaf verharrt.

Hier das Protokoll vom Geo-Tag in Waldbröl und ein paar Bilder

Advertisements

Veröffentlicht 15. Juni 2015 von spoerkelnbruch in Arten / Listen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: