Das Jahr der dicken Brocken   Leave a comment

2015 wird eines dieser Wanderfalter-Jahre über die wir noch eine Weile reden: Schon im April erfolgten Einflug von Distelfalter und Taubenschwänzchen, und so viele Meldungen vom Ligusterschwärmer wie in diesem Sommer hatten wir noch nicht. Aber es geht noch dicker: Aus Bedburg, immerhin in Sichtweite der Bergischen Heideterrasse, meldet ein Kollege Funde von Totenkopfschwärmer-Raupen (Acherontia atropos), die dort sich dort in einem Privatgarten entwickeln.

6 Dr_01. Hulusi 23.7.2015 Schwärmer~2

Totenkopfschwärmer-Raupe und ihr glücklicher „Besitzer“. Bedburg, Juli 2015 (Foto: Rolf Thiemann)

7 Dr_01. Hulusi 23.7.2015 Schwärmer~2

Totenkopfschwärmer-Raupen, Bedburg, Juli 2015 (Foto: Rolf Thiemann)

2rt_01

Totenkopfschwärmer-Raupe, Bedburg, Juli 2015 (Foto: Rolf Thiemann)

Veröffentlicht 4. August 2015 von Armin Dahl in Arten / Listen, Spinner, Wanderfalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: